Angebote zu "Wissen" (81 Treffer)

Kategorien

Shops

Orgel- und Harmoniumbauermeister - Das prüfungs...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Orgel- und Harmoniumbauermeister - Das prüfungsrelevante Wissen, Titelzusatz: 3. Prüfungsteil, Verlag: Sarastro GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Instrument // Musikinstrument, Rubrik: Berufsschulbücher, Seiten: 580, Informationen: Paperback, Gewicht: 796 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Orgel- und Harmoniumbauermeister - Das prüfungs...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Orgel- und Harmoniumbauermeister - Das prüfungsrelevante Wissen ab 49.5 € als Taschenbuch: 3. Prüfungsteil. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
In lectulo per Noctes
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Heinrich Schütz ist der vielleicht prominenteste Komponist aus der Zeit des DreißigjährigenKrieges. Zwei Reisen nach Venedig prägten seinen Musikstil nachhaltig. Ob sich AlessandroGrandi mit Heinrich Schütz getroffen hat, wissen wir nicht. Trotzdem dürfen wir den Einfluss desitalienischen Stils auf die deutsche Musik nicht unterschätzen, nicht zuletzt auch wegen derStudienzeit, die Schütz bei Giovanni Gabrieli in Venedig verbringen konnte. Vertonungenlateinischer Texte aus dem Alten Testament und deutscher, protestantischer Texte bilden nur dieEckpfeiler eines breiten, zum Teil beinahe ökumenisch anmutenden Repertoires.Weitere Informationen unter: www.fama-augsburg.deAusführende: Robert Crowe, Sopran | Andreas Pehl, Alt | Ensemble Dulcisonantes mit MarkusBartholomé, Blockflöte und Tenordulcian | Wolfgang Zahn, Tenordulcian | Angelika Radowitz,Bassdulcian und Leitung | Michael Eberth, Orgel

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
RHONDA - Tour 2020
20,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rhonda machen breitwandige Soul-Musik vom Allerfeinsten. Das hat sich inzwischen auch interational herumgesprochen. Paul Weller, der Modfather himself, schwärmt nicht nur inhöchsten Tönen von dem Quartett aus Hamburg, sondern hat es schon gleich nach Bandgründung mit auf Tour genommen. Dass auch die Punkrocker von Turbostaat bereits mit Rhonda gemeinsam auf die Bühne gingen, ist dabei kein Widerspruch, denn der Sixties-Soul von Sängerin Milo Milone und ihren Jungs kommt mit einer gehörigen Portion Punk-Attitüde daher. Das spült den ausgewogenen Kompositionen genau die Menge Dreck in den Sound, die ihn so richtig aufregend macht. Einfach nur schön, ist gar nicht schön. Das wissen Rhonda genau und haben auf ihren bislang zwei Alben und vor allem auf der Bühne dieses Ungleichgewicht zwischen Glitzerwelt und Untergrund in die Balance gebracht. Die Songs der Nachfolge-Band der Indie-Rocker Trashmonkeys liegen immer irgendwo zwischen Kaschemme und James-Bond-Kulisse. Milone, die vormalige Bassistin, hat sich dabei als Glückgriff erwiesen: Ihre unglaubliche gefühlvolle und ausdrucksstarke, mit einem tollen Vibrato gekrönte Stimme ist zum Markenzeichen der Band geworden. Zusammen mit Ben Schadow an der Gitarre, Jan Fabricius am Bass, Offer Stock an der Orgel und Gunnar Riedel am Schlagzeug wird daraus eine extrem coole, pointierten und überaus groovige Band, die diesen warmen und zurückgelegten Sound spielt, den man sonst in Deutschland nur selten hinbekommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - Gle...
25,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie haben ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise.Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ein neues Programm auf die Bühne. Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem finalen Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Und im Kopf der Zuschauer beginnt es zu leuchten!Nach MitternachtSpaghetti und PARADIESSEITS geht ihr einzigartiges Wort- und Sing-Duell nun in die Dritte Runde! Wieder ist das Private politisch und jeder Disput führt vom Hölzchen auf Stöckchen und zurück. Bis es knallt. Oder auch nicht.Mit intelligenten Wortspielen und hintergründiger Sprachakrobatik nehmen sie ihre begeisterten Zuschauer mit auf eine herzerfrischende Reise. Nicht nur ihre eindrucksvollen Rollenspiele bringen das Publikum zum lachen. Mit ihren humorvollen und feinsinnigen Liedern überzeugen sie als kongeniale Partner von musikalischem Können auf hohem Niveau. Es wundert jedenfalls nicht, dass Eymess und Müller schon mit vielen Ehrungen ausgezeichnet wurden. Badisches TagblattWiebke Eymess und Friedolin Müller provozieren, frotzeln und streiten, was das Zeug hält ? von Anfang bis zum fulminanten Schluss.Die beiden Comedians outen sich auch immer wieder als hervorragende Musiker, die sowohl mit der Gitarre und Ukulele als auch mit Ziehharmonika oder Orgel umzugehen wissen. Zusammen mit den schnellen sprachakrobatischen Dialogen wird daraus abwechslungsreiche Unterhaltung. Ja, das ist intelligent gemacht, charmante Kleinkunst der etwas anderen Art. Südwest Presse Ulm

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Klangsteine ? eine Begegnung mit dem ewigen Ged...
11,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ensemble Lätare: Andrea Fessmann (Gesang), Klaus Fessmann (Klangsteine), Lisa Schöttl (Hackbrett), Eugen Bazijan (Violoncello), Alpirsbacher Kantorei,Carmen Jauch (Orgel), Winfried Leibold (Klangsteine)Lichtgestaltung und Lichttechnik: Matthias ZizelmannOrgelverfahrungin der Pause: Bewirtung im KreuzgangKonzeption: Carmen Jauch und Prof. Klaus FessmannStein ist lebendige Materie. Sie ist eine Musik der Erde, das in Klang geformte Gedächtnis dieser Materie, jenseits aller Spekulation oder Verklärung. Sie wird oft als Musik voller Geheimnisse bezeichnet, denn sie ist schwerelos, jenseits der Zeit, hat ihre eigene Kraft und Wirkung und ist keiner Kultur zugehörig. Wenn Prof. Feßmann seine speziell gefrästen Steine mit den Händen in Schwingung versetzt, verlieren sie alle Starrheit, pulsieren im Raum und wecken das Gedächtnis der Erde. Die steinerne Polyphonie lässt schwebende Klangwolken vorüberziehen, archaisch und neu zugleich. Es ist eine Musik, die Spieler wie Hörer geradezu physisch erfasst. In der Klosternacht erklingen die Klangsteine im Zusammenspiel von Kirchenraum, Instrumenten Stimmen und Licht. Die Alpirsbacher Orgelskulptur tritt mit den Klangsteinen in Zwiesprache und auch die Alpirsbacher Kantorei gestaltet das Klang-Raum-Licht-Erlebnis mit. Das Ensemble Laetare mit Hackbrett, Violoncello, Stimme und Klangsteinen verbindet die außergewöhnliche Klanglichkeit der Steine mit den alten Melodien der Gregorianik und eröffnet neue Klang- und Erfahrungsräume, die nicht nur das Ohr erreichen, sondern auch Herz und Seele berühren. Das Projekt, das Konzept und die Aufgaben von Laetare (lat.: ?Freue Dich?) ist das Erinnern. Es ist ein Wiederanknüpfen an altes Wissen, altes Können, an die uralten Klänge. Der Laetare-Klang öffnet sich in eine andere Dimension des kammermusikalischen Musizierens. Neue Klanglinien werden gewebt, neue Farben entstehen, neue Räume werden geöffnet. Es entsteht eine eigene, faszinierende Musik, eine Musik der Sphären.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Marley´s Ghost - a tribute to Bob Marley!
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MARLEY?S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins!Jeder, der auf einem Konzert der Band war, wird dem zustimmen. Denn die Energie und Emotion, die diese Band innerhalb Ihrer Konzerte ausstrahlt, ist mitreißend, authentisch und unerreicht.?One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.? ? Die Mitglieder von Marley?s Ghost wollen neben der Musik und den vielen großen Songs Bob Marleys auch seinen Geist und seine Message transportieren.Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als heraus-ragende Live-Band gemacht (u.a. auf Festivals wie Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom Sunsplash, Chiemsee Reggae Summer uvm). Das Rückgrat von Marley?s Ghost bilden Samuel und Christian, die Drum & Bass-Section der Band. Für ein großes Stück Seele der 70er Jahre ist Joonas mit seinen Orgel- und Pianosounds verantwortlich. Leadgitarrist Philip sorgt mit seinen virtuosen Gitarrensoli für die nötige RootsRock-Energie.Der ?King of Reggae? wird von Sebastian verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die ?deutsche Stimme Bob Marleys? zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Das abwechslungsreiche Repertoire der Band umfasst nicht nur die einschlägig bekannten Welthits Marleys, sondern auch unbekanntere Titel, die die Herzen von Kennern höher schlagen lassen. Marley?s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des ?King of Reggae? zu schätzen wissen wird

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot