Angebote zu "Richter" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Feininger Impulse Bildkunst U - Kurt d. Richter...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Feininger Impulse Bildkunst U - Kurt d. Richter / V. Goergen / Format: Audio CDTracks: Disc 1:1. Fuge 1 2. Fuge 2, Nicht Sehr Schnell 3. Gigue, Fuge 3 4. Fuge 4 Fuer Orgel Oder Klavier Zu Drei Haenden, Con Gravezza 5. Nachtstueck 1 6. Spiegelu

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Robert Schumann I
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

- Dieter Schnebel: Rückungen - Ver-rückungen. Psychoanalytische Betrachtungen zu Schumanns Leben und Werk - Constantin Floros: Schumanns musikalische Poetik - Harald Eggebrecht: »Töne sind höhere Worte«. Robert Schumanns poetische Klaviermusik - Luisa Zanoncelli: Von Byron zu Schumann oder Die Metamorphose des »Manfred« - Hans Kohlhase: Robert Schumanns Klavierquintett op. 44 - Klaus Peter Richter: Die stockende Zeit - Aspekte Schumannschen Kontrapunktes in den Kompositionen op. 56, 58 und 60 für Pedalflügel oder Orgel - Gerd Zacher: Inadaequate Interpretation - Hans Peter Simonett: »Im wunderschönen Monat Mai« - Norbert Nagler: Der konfliktuöse Kompromiss zwischen Gefühl und Vernunft im Frühwerk Schumanns - Hans Peter Simonett: »Replique« im »Carnaval«. Satztechnische Analyse als konkrete Hermeneutik - Harold Truscott: Die Entwicklung von Schumanns letzter Schaffensphase - Norbert Nagler: Gedanken zur Rehabilitierung des späten Werks

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Robert Schumann I
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

- Dieter Schnebel: Rückungen - Ver-rückungen. Psychoanalytische Betrachtungen zu Schumanns Leben und Werk - Constantin Floros: Schumanns musikalische Poetik - Harald Eggebrecht: »Töne sind höhere Worte«. Robert Schumanns poetische Klaviermusik - Luisa Zanoncelli: Von Byron zu Schumann oder Die Metamorphose des »Manfred« - Hans Kohlhase: Robert Schumanns Klavierquintett op. 44 - Klaus Peter Richter: Die stockende Zeit - Aspekte Schumannschen Kontrapunktes in den Kompositionen op. 56, 58 und 60 für Pedalflügel oder Orgel - Gerd Zacher: Inadaequate Interpretation - Hans Peter Simonett: »Im wunderschönen Monat Mai« - Norbert Nagler: Der konfliktuöse Kompromiß zwischen Gefühl und Vernunft im Frühwerk Schumanns - Hans Peter Simonett: »Replique« im »Carnaval«. Satztechnische Analyse als konkrete Hermeneutik - Harold Truscott: Die Entwicklung von Schumanns letzter Schaffensphase - Norbert Nagler: Gedanken zur Rehabilitierung des späten Werks

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der Messias (Gesamtaufnahme)
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gundula Janowitz, Sopran Marga Höffgen, Alt Ernst Haefliger, Tenor Franz Crass, Bass Hedwig Bilgram, Cembalo Elmar Schloter, Orgel Münchener Bach-Chor Münchener Bach-Orchester Karl Richter

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Karl Richter-Revealing Bach (Cembalowerke U.A.)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Richters legendäre Aufnahmen von Cembalo-, Orgel-, und Kammermusikwerken von Johann Sebastin Bach jetzt in einer umfassenden Edition. Auf 18 CDs ist der große Bach-Interpret Karl Richter mit Aufnahmen zu erleben, die Geschichte geschrieben haben. Die Goldberg-Variationen, die Brandenburgischen Konzerte, sämtliche Cembalo-Konzerte, Sonaten für Violine bzw. Flöte und Cembalo stehen neben Werken für Orgel. Als Bonus ist Richters Einspielung der 'Messe in h-moll' Teil der Edition. Der 'historischen Aufführungspraxis' stand Richter eher fern, seine Interpretationen sind hoch-expressiv und vermitteln die Tiefe und spirituelle Ausdruckskraft der Werke Johann Sebastian Bachs. Karl Richters Interpretation des 2. Brandenburgischen Konzertes führt den musikalischen Teil der Schallplatte Voyager Golden Record an, die als Botschaft der Menschheit an Bord der Sonden Voyager 1 und Voyager 2 unser Sonnensystem verlassen hat. 'Revealing Bach' lädt ein Bachs Hauptwerke mit Karl Richter an Cembalo und Orgel zu entdecken: Historisches Zeugnis und glühendes künstlerisches Bekenntnis eines überzeugten Bachianers gleichermaßen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mosaic
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Spiritueller Kampf: Fünftes Album des ehemaligen Sängers von 16 Horsepower. David Eugene Edwards hat mit seinem Soloprojekt Woven Hand längst die Lücke geschlossen, die die Auflösung von 16 Horsepower in der Welt des Alternative Country gerissen hat. Das fünfte Werk 'Mosaic' ist eine unterschwellig drohende musikalische Apokalypse, angetrieben von Edwards' einzigartiger, fiebriger Stimme. Es geht um Verderbtheit, Vergebung und die Versuchungen des Bösen, es wird gepredigt und gedrängt, gerungen und gepriesen. Im weltlichen Idiom des Rock 'n' Roll beschwört uns Edwards, ihm zuzuhören bei seinem spirituellen Kampf. Das Gros der Songs ist opulent instrumentiert, neben Gitarren, Bässen, Schlagwerk und Gesang kommt auch das stets Unheil verkündende Banjo zum Einsatz sowie Chöre, Klavier, Orgel, Streicher usw. Die Songs muten in all ihrer fast schon mittelalterlichen Verspieltheit dennoch archaisch an. Hier ist der liebe Gott kein guter Mann, sondern ein zürnender Richter. Und David Eugene Edwards auf dem sicheren Weg vom Mensch zum Mythos.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der Messias (Gesamtaufnahme)
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Gundula Janowitz, Sopran Marga Höffgen, Alt Ernst Haefliger, Tenor Franz Crass, Bass Hedwig Bilgram, Cembalo Elmar Schloter, Orgel Münchener Bach-Chor Münchener Bach-Orchester Karl Richter

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot