Angebote zu "Liszt" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

ULRICH WALTHER Orgel
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ulrich Walther studierte Konzertfach Orgel, Kirchenmusik, Schulmusik und Musikpädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Nach dem Gewinn des 1. Preises und Publikumspreises bei der St. Albans International Organ Competition (2007) und dem 1. Preis und Messiaen-Sonderpreis beim Internationalen BACH | LISZT Orgelwettbewerb Erfurt ? Weimar ? Merseburg an historischen Orgeln (2008) erhielt er mit 28 Jahren den Ruf als Professor für Orgel an die Kunstuniversität Graz. In seinem Konzertprogramm ehrt Ulrich Walther die diesjährigen Jubilare: etwas im Schatten Ludwig van Beethovens (250. Geburtstag) wird 2020 sowohl Louis Viernes, als auch Leopold Godowskys 150. Geburtstag gefeiert. Als Hommage an den polnisch-amerikanischen Pianisten hat Ulrich Walther in seinen 5 Transkriptions-Studien zwei Chopin-Etüden für Orgel bearbeitet, zudem noch zwei Etüden von Franz Liszt (Paysage und Feux follets) und die Toccatina von Nikolai Kapustin. Mit den Bearbeitungen zeigt Walther nicht nur seine Klasse als Arrangeur, sondern insbesondere auch seine außerordentliche Virtuosität als Interpret.Weitere Werke von Scheidemann, Bach und Schönberg komplettieren den Konzertabend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Jamina Gerl - Bach / Schumann / Liszt - - - (CD...
18,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Jamina Gerl - Bach / Schumann / Liszt -Disc 11 Jamina Gerl: Präludium Für Orgel Bwv 543 In A-Moll2 Präludium Für Orgel Bwv 543 In A-Moll3 Jamina Gerl: Fuge Für Orgel Bwv 543 In A-Moll (Fassung Für Klavier Von Franz Liszt)4 Fu

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Liszt, Franz: Orpheus
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.08.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Orpheus, Titelzusatz: Poème symphonique. Transkription von Jean Guillou. Orgel., Komponist: Liszt, Franz, Verlag: Schott Music, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Orgel // Tasteninstrument // Musikalien // Instrumente // Partituren // Libretti // Liedtexte, Rubrik: Musikalien, Seiten: 20, Laufzeit: 15 Minuten, Reihe: Edition Schott, Informationen: (Rückendrahtheftung), Gewicht: 105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Liszt:Christus - Oratorium nach Texten
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.01.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Christus - Oratorium nach Texten aus der heiligen Schrift und der katholischen Liturgie, Titelzusatz: für Soli, Chor, Orgel und grosses Orchester. Klavierauszug mit lateinischen und deutschem Text, Autor: Liszt, Franz, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 292, Informationen: Paperback, Gewicht: 449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Liszt, Franz: Missa choralis
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.1981, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Missa choralis, Titelzusatz: gemischter Chor (SATB) und Orgel. Studienpartitur., Komponist: Liszt, Franz, Verlag: Schott Music, Sprache: Latein, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Musikalien // Gesang // Instrumente // Musikrichtungen // Klassik // Kirchenmusik // Sakralmusik // Musikinstrument // Tasteninstrument // Geistliche // religiöse Musik // Partituren // Libretti // Liedtexte // Tasteninstrumente, Rubrik: Musikalien, Seiten: 52, Reihe: Eulenburg Studienpartituren, Informationen: Studienpartitur - (= Chorpartitur) (Rückendrahtheftung), Gewicht: 67 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Sauer-Orgel in Berlin-Tempelhof
21,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Wedel spiel an der Sauer-Orgel von 1915 in der Glaubenskirche zum 100.Jubiläum Werke von Liszt, Reger und Bach.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Franz Liszt "Die Hunnenschlacht". Kampf der Kul...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Hochschule für Musik Detmold (Musikwissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Franz Liszt, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit geht es um Franz Liszts sinfonische Darstellung der Hunnenschlacht, einem Schlachtengemälde des Malers Wilhelm von Kaulbach. Diese sinfonische Dichtung entstand in den Jahren 1856/57, wurde am 29. Dezember 1857im Weimarer Hoftheater uraufgeführt und ist Liszts elfte seiner insgesamt dreizehn sinfonischen Dichtungen. Sie ist für ein um Schlagwerk und Orgel/Harmonium erweitertes Sinfonieorchester geschrieben und schildert den Kampf zweier Kulturen, zwischen Römern und Hunnen, ein Kampf zwischen Christentum und Heidentum.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Sämtliche Orgelwerke
36,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Edition ist eine Urtextausgabe. Sie soll einen einwandfreien Originaltext der Orgelwerke Franz Liszts bieten und somit auch als unverfälschte Grundlage für praktische Aufführungen dienen. Sie erscheint in neun Notenbänden sowie in einem Textband, der neben ausführlichen Beiträgen zu den einzelnen Werken, ihrer Entstehungsgeschichte und ihrer Quellen auch Aufsätze über Orgeln und Organisten aus der Zeit von Franz Liszt, umfangreiches Bildmaterial, Faksimilereproduktionen der wichtigsten Handschriften, eine Darstellung der Editionsprinzipien, das vollständige Inhaltsverzeichnis und den Kritischen Bericht zu allen Werken enthalten wird.Die Ausgabe aller Orgelwerke Liszts enthält die Originalkompositionen für Orgel solo, vom Komponisten hergestellte oder überarbeitete Orgelfassungen eigener Werke, Stücke für Orgel mit einem obligaten Instrument, Kompositionen für Singstimme(n) und Orgel (Harmonium) sowie Orgeltranskriptionen Liszts von Werken anderer Komponisten. In den Anhang des sechsten Bandes wurden überdies die von Liszt für Harmonium (oder Klavier) gesetzten Werke aufgenommen.Schwierigkeitsgrad: 3-4

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Klavier und seine Meister
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tasteninstrumente spielen seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle in der musikalischen Ausbildung. Sie eignen sich gut zur kompositorischen Vorarbeit, weil hier Akkorde und allgemein harmonische Fortschreitungen viel leichter spielbar sind als auf Streich- oder Blasinstrumenten. Schon in der Barockzeit traten Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Domenico Scarlatti als gefeierte Virtuosen auf dem Cembalo bzw. auf der Orgel auf. Zahlreiche spätere Komponisten wie Ludwig van Beethoven, Franz Liszt, Frédéric Chopin und andere waren zugleich virtuose Konzertpianisten. Das Klavier und seine Meister bis 1900 - Illustriert mit 130 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalauflage von 1898.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot