Angebote zu "Lübeck" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Sämtliche Orgelwerke - Vincent Lübeck (1654-174...
15,50 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Sämtliche Orgelwerke - Vincent Lübeck (1654-1740)Als Zwanzigjähriger wurde Vincent Lübeck als Organist an die Kirche St. Cosmae in Stade berufen und erlebte in dieser Zeit die Fertigstellung der neuen Huß/Schnitger-Orgel; die sp&#

Anbieter: Rakuten
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Lübeck, Vincent: Sämtliche Orgelwerke
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sämtliche Orgelwerke, Autor: Lübeck, Vincent, Verlag: Breitkopf & Härtel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musikalien // Musikrichtungen // Klassik // Orgel // Tasteninstrument // Partituren // Libretti // Liedtexte, Rubrik: Musikalien, Seiten: 111, Gewicht: 433 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
- Glaze - Die Stellwagen-Orgel St. Jakobikirche...
19,35 € *
zzgl. 4,79 € Versand

- Glaze - Die Stellwagen-Orgel St. Jakobikirche LübeckDie dritte CD des Ensemble Delirio »Glaze« ist wieder geprägt von dem Leitgedanken, mit tiefgreifender Musik, dem Obertonreichtum der reinen Darmsaiten und dem vielfältigen Kla

Anbieter: Rakuten
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Orgelkonzert mit Jan Dole?el
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jan Dole?el (*1984 in Pilsen, Tschechien) wird von Publikum und Fachkritik gleichermaßen für seine souveräne Beherrschung des Instrumentes und seine Registrierkunst geschätzt. Mit seiner Fähigkeit, musikalische Spannung zu bilden und seinem Sinn für Dramatik hat er wiederholt das Publikum in mehreren europäischen Ländern begeistert.Er studierte Musik in Pilsen, Prag, Lübeck und Würzburg. Er ist Preisträger bei mehreren Wettbewerben (darunter ION 2013) und war Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes.In seiner intensiven Konzerttätigkeit legt Jan Dole?el einen großen Wert auf Aufführungen von aussagekräftigen und wenig gespielten Kompositionen. Seit 2012 unterrichtet er Orgel an der Hochschule für Musik in Würzburg. Seit 2018 ist er an der Erlanger Universitätsmusik tätig.www.jandolezel.com

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die Orgeln in St.Jakobi Lübeck - - - (CD / Tite...
19,14 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Die Orgeln in St.Jakobi Lübeck -Disc 11 Toccata d-moll BuxWV 1552 In dich hab ich gehoffet, Herr3 Passacaglia d-moll BuxWV 1614 Estampie (2007)5 Toccata F-Dur BuxWV 1566 Ecce mars7 Fantasie Nr. 1 sopra Ut-re-mi-fa-sol-la8 Triosonate Für Orgel Nr

Anbieter: Rakuten
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Konzert für Countertenor und Orgel
14,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jesus bleibet meine Freude,1661, wenige Jahre nach Ende des 30-jährigen Krieges, schrieb Martin Jahn die Verse, die durch Bach´s Vertonung zu den populärsten Stücken der Barockmusik gehören.Das Programm spannt einen Bogen von Heinrich Schütz zur Bachzeit. Komponisten wie Dietrich Buxtehude, Johann Nicolaus Hanff oder Reinhard Keiser stehen für hohen Stand der Geistlichen Musik in Norddeutschland. Um 1700 wird hier erstmals der Begriff ?Kantate? geprägt: Werden Werke von Schütz oder Buxtehude noch als Geistliche Konzerte musiziert, gibt es bei Keiser als einer der ersten im deutschsprachigen Raum die Kantate.Karsten Henschel und Jan von Busch musizieren Werke tiefer Andacht, virtuoser Gewandheit und jubelnder Fröhlichkeit: Das Lob Gottes war dem barocken Menschen das Lob seines Daseins. Nur in der Verbindung dieser Dimension wurde Sinn und Ganzheit erfahren.Der Countertenor Karsten Henschel gehört zu den mit der historischen Forschung verbundenen Künstlern, er stammt ursprünglich aus Ludwigslust, studierte an der Musikakademie Tübingen Klavier und Gesang mit einer anschließenden Spezialisierung zum Countertenor, später als Schüler von Astrid Bernius. Eine Ausbildung zur Bühnenreife folgte bei Julia Eder-Schäfer in Wien. Neben verschiedenen Engagements in den Kernbereichen Kirchenmusik und Barockoper steht vor allem die Arbeit mit eigenen Barockensembles im Vordergrund.Jan von Busch stammt ursprünglich aus Hamburg und absolvierte dort auch sein Schulmusik- und Theologiestudium, nach dem absolvierten Referendariat in Lübeck übersiedelte er 1996 nach Mecklenburg und konzentrierte sich neben seinem Hauptberuf vor allem auf die Erforschung der reichen historischen Orgellandschaft Mecklenburgs und ihrer historischen und kulturellen Zusammenhänge. Seine Bemühungen richten sich daher pädagogisch wie auch künstlerisch auf die Bezugsetzung zwischen historischem Instrument und dem umgebenden Raum wie auch dessen Geschichte und Ausprägung. Jan von Busch arbeitet an der CJD Christophorusschule Rostock mit den Fächern Musik und Religion und ist Organist in Kessin bei Rostock, außerdem leitet er die Erforschung der barocken Trinitatiskirche in Warlitz und betreut die dortigen Restaurierungsarbeiten und zudem, die seit 12 Jahren bestehende Konzertreihe. CD-Aufnahmen an romantischen Orgeln von Friedrich Friese als auch an der barocken Stein-Orgel in Warlitz folgten in den letzten Jahren.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B., ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "Königin der Hanse" hat Lübeck in ihrer 800jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären "Abendmusiken" veranstalten können.Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des 17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: die Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss - so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu "behorchen"? Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als Königin der Instrumente.Das Hörbuch enthält über 60 Musikbeispiele von Ton Koopman/The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Konrad Junghänel/Cantus Cölln, Ernst-Erich Stender u.v.a. Mit den Musikbeispielen kann der Reichtum musikalischer Dimensionen unmittelbar und sinnlich erfahren und erlebt werden. Das Jubiläum ist ein hervorragender Anlass, um die reiche Musiktradition in Norddeutschland zu vergegenwärtigen und die kulturelle Anziehungskraft der Musikstadt Lübeck überregional ausstrahlen zu lassen. Darüber hinaus ist es das Anliegen des Hörbuches, die Bedeutung der Kultur als prägender Standort-Faktor für das Leben und die Geschichte Lübecks herauszustellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christoph Bantzer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000001/bk_silb_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Orgel Marcussen Dom zu Lübeck
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Arp Schnitger and the Hamburg Organ Tradition
13,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Orgel der Hamburger St. Jacobi-Kirche ist gleich in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Das viermanualige Instrument enthält den größten noch erhaltenen Bestand an originalen Pfeifen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, und die 16'-Trompete im Hauptwerk ist die älteste ihrer Art überhaupt. Harald Vogel, Nestor der Norddeutschen Orgeltradition und frischgebackener Buxtehude-Preisträger der Hansestadt Lübeck, präsentiert die Orgel im Rahmen eines ungewöhnlichen Hamburger "Familientreffens".

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot